Zur Person

Annika Schmitz
Annika Schmitz

Das Fundament meiner Tätigkeit sind meine Begeisterung für Naturwissenschaften und Technik und mein sprachliches Talent. Das Übersetzen naturwissenschaftlich-technischer Texte ist daher die ideale Kombination für mich. Dabei fühle ich mich mit rein technischen und werbenden Texten gleichermaßen wohl.

 

Das Diplom als Übersetzerin habe ich am Fachbereich Angewandte Sprach- und Kulturwissenschaft (heute FTSK) in Germersheim am Rhein erworben. Meinen Fachschwerpunkt legte ich auf Technik.

 

Nach dem Studium war ich zunächst im Translation Services Center von IBM Deutschland tätig. Dort erhielt ich den Feinschliff als Übersetzerin und erlernte das Handwerkszeug als Projektleiterin.

 

So gerüstet wechselte ich Ende 2008 zu einem Londoner Übersetzungsbüro mit dem Schwerpunkt IT-Marketing, wo ich im Bereich Deutsch für das volle Aufgabenspektrum verantwortlich war: Übersetzen, Korrekturlesen, Qualitätskontrolle, Layout-Prüfung, Projektleitung, Betreuung der freiberuflichen Mitarbeiter, Pflege von Glossaren und Übersetzungsdatenbanken (Translation Memorys).

 

Parallel dazu übersetze ich bereits seit 2003 auch auf freiberuflicher Basis, vorzugsweise in meinen Lieblingsbereichen Chemie und Umwelt, doch blicke ich gern auch über den Tellerrand und arbeite mich in neue Themen ein. Die angrenzenden Gebiete Agrarwirtschaft sowie Arbeitsschutz und -sicherheit kamen als folgerichtige Ergänzungen hinzu. Im Jahr 2015 machte ich mich mit Germanium Translation selbstständig.

 

Auch privat nehmen Naturwissenschaften und Technik bei mir einen großen Raum ein. Ich belege regelmäßig Module in naturwissenschaftlichen Fächern an der Open University und erwarb dort u. a. das Certificate in Natural Sciences und das Certificate in Astronomy and Planetary Science.

 

Um auch übersetzerisch auf der Höhe zu bleiben, besuche ich regelmäßig Weiterbildungsveranstaltungen und bin Mitglied der Berufsverbände BDÜ und ITI.

 

Mein aktuelles Kurzprofil schicke ich Ihnen gern auf Anfrage zu.